Was sind denn typische Schwangerschaftsbeschwerden?

Schwangerschaftsbeschwerden
Hurra, ich bin schwanger und jetzt beginnen die tollsten neun Monate meines Lebens ! Und es stimmt, diese 9 Monate sind wirklich eine ganz besondere Zeit für eine werdende Mutter. Aber so groß die Vorfreude auch ist, sie kann durch… Mehr

Pillenpause – ist das wirklich sinnvoll?

Pillenpause
Viele Frauen glauben, dass sie ihrem Körper etwas Gutes tun, wenn sie die Pille mal absetzen und eine Pillenpause einlegen. Dieser eigentlich logische Gedanke ist jedoch falsch und zudem gefährlich. Viele Frauen verhüten eine Schwangerschaft weltweit mit der sogenannten Pille.… Mehr

Unfruchtbarkeit durch Chlamydien

Unfruchtbarkeit durch Chlamydien
Chlamydien sind Bakterien, die bei einer Infektion zu Unfruchtbarkeit führen können. In Deutschland gibt es das Chlamydienscreening, das bedeutet die jährliche Testung auf Chlamydien, um frühe, akute Infektionen rechtzeitig erkennen und behandeln zu können. Chlamydien Chlamydien  sind Bakterien die bei… Mehr

Welche Bedeutung hat der Kaiserschnitt

Kaiserschnitt
Ein Kaiserschnitt ist eine wichtige Entbindungsmethode bei Komplikationen in der Schwangerschaft und während der Geburt. Er kann Gefahren von Mutter und Kind abwenden. Dennoch sind manche Frauen, die einen Kaiserschnitt bekommen, enttäuscht, dass sie nicht spontan gebären konnten. Zu gerne… Mehr

GEBÄRMUTTERMYOME – THERAPIEMÖGLICHKEITEN

Gebärmuttermyom - Neuer Ansatz in der Therapie
Bei ungefähr jeder zweiten Frau über 30 Jahren wird ein Gebärmuttermyom festgestellt. Myome sind gutartige Tumore in der Muskulatur der Gebärmutter (Myometrium). Sie verursachen oft keinerlei Beschwerden, können aber Ursache von Blutungsstörungen wie eine starke oder schmerzhafte Periode sein. Frauen… Mehr

Übelkeit in der Schwangerschaft

Übelkeit in der Schwangerschaft
Die Hormonumstellung in der frühen Schwangerschaft führt bei manchen Frauen zur bekannten und auch gefürchteten Übelkeit, häufig beginnend mit der 8. Schwangerschaftswoche und endend um die 12. Schwangerschaftswoche. Aber auch darüber hinaus haben Schwangere manchmal mit dieser Erscheinung zu kämpfen.… Mehr

Doppelte Verhütung – die Pille kann das Krebsrisiko senken

Doppelte Verhütung – die Pille kann das Krebsrisiko senken
Seit Einführung in den 60er Jahren gilt die Pille als Methode zur Behebung von Menstruationsstörungen, als Verhütungsmittel und als Life-Style Produkt, das neben der Wirkung als Verhütungsmittel auch positive Effekte auf Haut und Haare hat. Immer wieder stand die Pille… Mehr

Möglichkeiten der Früherkennung von Blasenkrebs

Möglichkeiten der Früherkennung von Blasenkrebs
Blasenkrebs ist mit 2-3% aller Krebserkrankung glücklicherweise eine eher seltene Krebserkrankung. Er steht jedoch bei den durch Nikotin verursachten Krebserkrankungen nach dem Lungenkrebs an Platz 2. In Deutschland sterben ca. 7000 Menschen an den Folgen dieser Krebserkrankung pro Jahr.   Ursachen… Mehr

Menstruationsbeschwerden – Die lästigen Tage vor den Tagen

Menstruationsbeschwerden - Die lästigen Tage vor den Tagen
Das PMS, das prämenstruelle Syndrom (Menstruationsbeschwerden), ist für betroffene Frauen und ihre Umgebung eine monatliche Herausforderung.: Viele Frauen erkennen sich in diesen Tagen nicht wieder. Die Ursachen sind komplex, es besteht eine Unausgeglichenheit im Stoffwechsel und im Hormonhaushalt. Die Tage… Mehr